Deutsch
|
English
Kunden-Login
|
Sitemap
Historie

Seit 25 Jahren sprechen wir die Sprache der Schneidspezialisten.

Immer mehr Maschinen sprechen die Sprache von FINEST.

Das 1988 in Frankfurt am Main gegründete, heute international tätige Software-Haus CAM CONCEPT entwickelt und vermarktet seit mehr als zwei Jahrzehnten professionelle Software für die schneidtechnologische Werkstoffbearbeitung. Unsere Programmierer sind ausgewiesene Branchenkenner mit umfassendem Know-how über das Autogen-, Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneiden.

Mit Herausgabe der ersten Version des Programmiersystems FINEST im Jahr 1988 wurde der Führungsanspruch von CAM CONCEPT als Software-Haus für dieses Fertigungssegment eingeleitet. Die Anforderungen wurden seinerzeit bereits von einem führenden Maschinenhersteller aus Japan formuliert, denn anwenderorientiertes Arbeiten ist ein Grundprinzip von CAM CONCEPT.

FINEST eroberte sich schnell eine führende Marktposition und hat für die Software-Anwendung in der Schneidtechnologie Standards gesetzt. Doch der technologische Fortschritt erfordert eine ständige Weiterentwicklung: In den letzten Jahren wurde das System an die neuen Anforderungen in den Bereichen Laser- und Hochgeschwindigkeitsschneiden sowie Wasserstrahlschneiden angepasst und das Leistungsspektrum erweitert bzw. optimiert.

Um der wachsenden Nachfrage in den neuen Bundesländern direkt vor Ort entsprechen zu können, wurde 2001 die Niederlassung CAM CONCEPT Weimar gegründet.

Zurück
Impressum © 2016 CAM CONCEPT GmbH